1,15 Millionen Menschen an Rhein und Ruhr wären Sozialticket-berechtigt

Über 1,15 Millionen Menschen an Rhein und Ruhr wären nach den Kriterien des VRR im Prinzip Sozialticket-berechtigt. Wenn denn der Preis und die sonstigen Konditionen stimmen würden…  Der WDR hat Zahlen veröffentlicht.:
Es handelt sich um Angaben aus dem Sommer 2011. Die Berechtigten-Zahlen schließen neben den Sozialleistungsempfängern auch die Wohngeldempfänger bzw. -empfängerinnen mit ein. Die Zahlen über mögliche Mindereinnahmen basieren auf einer, mittlerweile als haltlos erwiesenen Soll-Nutzerquote von 14 Prozent.

Dieser Beitrag wurde unter aktuell veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.