Ein paar Infos mehr über die IVV-Studie

Der VRR hatte im letzten Jahr eine Marktforschungsuntersuchung bei IVV Aachen in Auftrag gegeben, um die Einführung eines Sozialtickets zu verhindern.  Das methodische Vorgehen dieser Studie ist äußerst fragwürdig und der VRR hat sich bisher geweigert, mehr als eine dürftige Powerpoint-Präsentation über die Ergebnisse zu veröffentlichen. Auf wiederholte Nachfragen von JournalistInnen und PolitikerInnen hat der VRR nun eine erweiterte Powerpoint-Präsentation vorgelegt. Der VRR behauptet, dass es mehr Informationen über die Methoden und Ergebnisse der Studie nicht gebe. Die erweiterte Präsentation der IVV-Studie als pdf-Datei.

Dieser Beitrag wurde unter Dokumente, aktuell veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.