Mogelpackung: Sozi-Ticket

Die SPD im VRR will offensichtlich kein Sozialticket im VRR einführen. Gleichzeitig will sie aber im VRR die Millionen Euro abgreifen, die das Land für das Sozialticket zur Verfügung stellt. Die SPD schlägt vor, ein 4-er-Ticket einzuführen, bei dem es 20 Prozent Rabatt gibt und das dann Sozialticket zu nennen. Der SPD-Vorschlag als pdf-Datei.

Dieser Beitrag wurde unter Dokumente, aktuell veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.